Kanadische Einreisebestimmungen: Ein Leitfaden für internationale Reisende

Aktualisiert am Mar 31, 2024 | eTA Kanada Visum

Für die meisten internationalen Reisenden ist für die Einreise nach Kanada entweder ein Kanada-Besuchervisum oder eine elektronische Reisegenehmigung für Kanada (eTA) erforderlich. Das eTA-Programm gilt für Bürger bestimmter visumfreier Länder. Nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern ist berechtigt, allein mit ihrem Reisepass nach Kanada einzureisen, ohne dass ein Visum oder eine eTA erforderlich ist.

Kanadische Staatsbürger, Doppelbürger, Personen mit ständigem Wohnsitz und US-Bürger

Kanadische Staatsbürger, einschließlich Doppelbürger, benötigen für die Einreise nach Kanada einen gültigen kanadischen Reisepass. Amerikanisch-Kanadier können mit einem gültigen kanadischen oder US-amerikanischen Reisepass nach Kanada reisen.

Kanadische Personen mit ständigem Wohnsitz müssen bei der Einreise nach Kanada entweder ihre gültige Karte für einen ständigen Wohnsitz (PR-Karte) oder ein Reisedokument für einen ständigen Wohnsitz (PRTD) mit sich führen. Personen mit ständigem Wohnsitz sind nicht berechtigt, eine eTA für Kanada zu beantragen.

Inhaber einer US-amerikanischen Permanent Resident Card oder Green Card-Inhaber

Ab dem 26. April 2022 benötigen rechtmäßige ständige Einwohner der USA (Green Card-Inhaber), die nach Kanada reisen, Folgendes:

  • Gültiger Reisepass: Ein gültiger Reisepass des Landes, dessen Staatsbürgerschaft Sie besitzen (oder ein gleichwertiges akzeptables Reisedokument).
  • Nachweis des US-Wohnsitzes: Eine gültige Green Card (oder ein gleichwertiger gültiger Nachweis ihres Status als rechtmäßiger ständiger Wohnsitz in den USA).

Für Länder, die von der Visumpflicht befreit sind, ist eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) erforderlich

Staatsangehörige bestimmter Länder sind für die Einreise nach Kanada von der Beantragung eines herkömmlichen Visums befreit. Allerdings benötigen diese Reisenden weiterhin eine elektronische Reisegenehmigung (eTA), um auf dem Luftweg nach Kanada einzureisen.

Ausnahmen: Die eTA-Anforderung gilt nicht für visumfreie Reisende, die auf dem Land- oder Seeweg nach Kanada einreisen, beispielsweise mit dem Auto aus den USA oder mit Bus, Zug oder Boot (einschließlich Kreuzfahrtschiffen).

Bedingte kanadische eTA

Passinhaber der folgenden Länder können nur dann eine kanadische eTA beantragen, wenn sie die unten aufgeführten Bedingungen erfüllen:

Bedingungen:

  • Alle Nationalitäten besaßen einen Kanadier Temporäres Aufenthaltsvisum (TRV) or Kanada Besuchervisum in den letzten zehn (10) Jahren.

OR

  • Alle Nationalitäten müssen im Besitz eines aktuellen und gültigen US-Nichteinwanderungsvisums sein.

Bedingte kanadische eTA

Passinhaber der folgenden Länder können nur dann eine kanadische eTA beantragen, wenn sie die unten aufgeführten Bedingungen erfüllen:

Bedingungen:

  • Alle Nationalitäten hatten in den letzten zehn (10) Jahren ein kanadisches temporäres Aufenthaltsvisum (TRV).

OR

  • Alle Nationalitäten müssen im Besitz eines aktuellen und gültigen US-Nichteinwanderungsvisums sein.

Visumpflicht für die Einreise nach Kanada

Ein gültiges Visum ist für alle Reisenden der folgenden Kategorien obligatorisch, unabhängig von der beabsichtigten Einreiseart (Luft, Land oder See).

Hinweis: Personen mit einem Ausländerpass und Personen, die als Staatenlose gelten, benötigen sowohl für die Einreise als auch für die Durchreise nach Kanada ein Visum.

Lesen Sie hier, um mehr darüber zu erfahren So beantragen Sie ein Kanada-Besuchervisum.

Arbeiter und Studenten

Arbeitnehmer und Studenten, die nach Kanada kommen, müssen weiterhin die allgemeinen Einreisebestimmungen des Landes erfüllen. Eine Arbeitserlaubnis oder Studienerlaubnis berechtigt nicht automatisch zur Einreise nach Kanada. In den meisten Fällen benötigen Sie für die Einreise außerdem ein gültiges Besuchervisum oder eine eTA (Electronic Travel Authorization).

Beantragen Sie Ihre erste Arbeits- oder Studienerlaubnis?

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie bei Bedarf automatisch ein Kanada-Visum oder eine eTA (elektronische Reisegenehmigung).

Was Sie bei einer Reise nach Kanada mitbringen sollten:

  • Gültiger Reisepass oder Reisedokument: Dieses Dokument muss dasselbe sein, das Sie für Ihren Genehmigungsantrag verwendet haben.
  • Visa (falls zutreffend): Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass den von uns ausgestellten gültigen Visumaufkleber enthält.
  • Kanada eTA (falls für Flugreisen zutreffend): Stellen Sie sicher, dass die eTA elektronisch mit dem Reisepass verknüpft ist, mit dem Sie nach Kanada fliegen.

Besitzen Sie bereits eine Arbeits- oder Studienerlaubnis?

  • Wiedereinreise nach Kanada: Wenn Sie zu einem visumpflichtigen Land gehören und planen, Kanada zu verlassen und wieder einzureisen, stellen Sie sicher, dass Ihr Besuchervisum gültig bleibt.
  • Mit einer eTA nach Kanada fliegen: Wenn Sie eine eTA benötigen und fliegen, stellen Sie sicher, dass Sie mit demselben Reisepass reisen, der elektronisch mit Ihrer eTA verknüpft ist.
  • Wichtige Reisedokumente: Bringen Sie auf Reisen immer Ihre gültige Arbeits- oder Studienerlaubnis zusammen mit Ihrem gültigen Reisepass oder Reisedokument mit.

In Kanada arbeiten oder studieren (ohne Genehmigung)?

Wenn Sie ohne Genehmigung in Kanada arbeiten oder studieren dürfen, gelten Sie als Besucher. Das bedeutet, dass Sie den Standard erfüllen müssen Einreisebestimmungen für Besucher aus Ihrem Heimatland.

Planen Sie einen längeren Besuch bei einer kanadischen Familie? Betrachten Sie das Supervisum.

Sind Sie ein Elternteil oder Großelternteil eines kanadischen Staatsbürgers oder einer Person mit ständigem Wohnsitz in Kanada? Der Super Visa-Programm könnte Ihr Schlüssel zu längeren Besuchen mit Ihren Lieben sein!

Vorteile eines Supervisums

  • Lange Aufenthalte: Genießen Sie Besuche von bis zu 2 Jahren Dauer.
  • Mehrfache Einträge: Während der Gültigkeitsdauer des Visums (bis zu 10 Jahre) können Sie frei nach Kanada ein- und ausreisen.

Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für das eTA Canada Visa und beantragen Sie 3 Tage vor Ihrem Flug die eTA für Kanada. Australische Staatsbürger, Deutsche Staatsbürger, Neuseeländische Staatsbürger, und mexikanische Staatsbürger können online ein eTA-Visum für Kanada beantragen.