Fragen zum Online-Visumantrag für Kanada

Aktualisiert am Apr 30, 2024 | Kanada-Visum online

Das Online-Antragsverfahren für ein Kanada-Visum ist einfach und schnell. Berechtigte Reisende können die erforderliche Genehmigung von zu Hause aus 24 Stunden am Tag, sieben (7) Tage die Woche einholen, ohne eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen zu müssen. Um das Verfahren so effizient wie möglich zu gestalten, sollten sich die Bewerber mit den Fragen, die ihnen gestellt werden, vertraut machen und alle relevanten Materialien zur Hand haben.

Dies beschleunigt nicht nur das Ausfüllen des eTA-Antragsformulars für Kanada, sondern beseitigt auch Fehler. Jegliche Fehler, die während des Antragsverfahrens begangen werden, können dazu führen, dass der eTA-Antrag für Kanada abgelehnt wird.

Spätestens 24 Stunden vor Abflug müssen die Fragen beantwortet und das Formular eingereicht werden. Auf dieser Seite finden Sie alle Fragen zum Online-Visumantrag für Kanada und Tipps zu deren Beantwortung.

Ein Besuch in Kanada ist einfacher denn je, seit Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) das vereinfachte und optimierte Verfahren zur Erlangung einer elektronischen Reisegenehmigung eingeführt hat Online-Kanada-Visum. Online-Kanada-Visum ist eine Reisegenehmigung oder elektronische Reisegenehmigung für die Einreise und den Besuch Kanadas für einen Zeitraum von weniger als 6 Monaten für touristische oder geschäftliche Zwecke. Internationale Touristen benötigen eine kanadische eTA, um nach Kanada einreisen und dieses wunderschöne Land erkunden zu können. Ausländische Staatsbürger können eine beantragen Online-Visumantrag für Kanada eine Sache von Minuten. Online-Antragsverfahren für ein Kanada-Visum ist automatisiert, einfach und vollständig online.

Welche Passdaten sind erforderlich, um das Online-Formular für das Kanada-Visum (oder das Kanada-eTA-Formular) auszufüllen?

Eine Anforderung der kanadischen eTA-Kriterien ist ein biometrischer Reisepass. Antragsteller müssen vollständige Passdaten angeben, die zur Überprüfung der Berechtigung einer Person zur Einreise nach Kanada erforderlich sind.

Reisende müssen Antworten auf die folgenden Fragen geben:

  • Der Reisepass wurde von welchem ​​Land ausgestellt?
  • Wie lautet die Passnummer oben auf der Seite?
  • Seit wann ist der Reisepass erhältlich und wann läuft er ab?
  • Wie lautet der vollständige Name des Reisenden (wie er im Reisepass steht)?
  • Wie lautet das Geburtsdatum des Antragstellers?
  • Ist der Reisende ein Mann oder eine Frau?

Bewerber sollten beim Ausfüllen des Formulars Vorsicht walten lassen. Alle Angaben müssen richtig und vollständig sein; Jegliche Ungenauigkeiten, einschließlich Rechtschreibfehler, können zu Verzögerungen und Unterbrechungen der Reisepläne führen.

WEITERLESEN:
Das Online-Kanada-Visum oder Canada eTA ist ein obligatorisches Reisedokument für Bürger aus visumbefreiten Ländern. Wenn Sie Staatsbürger eines kanadischen eTA-berechtigten Landes sind oder Ihren rechtmäßigen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten haben, benötigen Sie ein eTA-Kanada-Visum für einen Zwischenstopp oder Transit, für Tourismus und Besichtigungen, für geschäftliche Zwecke oder für eine medizinische Behandlung . Erfahren Sie mehr unter Online-Antragsverfahren für ein Kanada-Visum

Was sind die Kanada Eta-Bewerbungsfragen zum Hintergrund des Kandidaten?

Nachdem alle erforderlichen Passinformationen angegeben wurden, werden den Reisenden eine Reihe von kanadischen Eta-Antragsfragen zum Hintergrund des Kandidaten gestellt.

  • Antragsteller werden zunächst gefragt, ob ihnen jemals ein Visum oder eine Genehmigung zur Einreise nach Kanada verweigert, die Einreise verweigert oder die Ausreise angeordnet wurde. Wenn die Antwort ja ist, werden zusätzliche Informationen angefordert.
  • Es gibt Anfragen zu strafrechtlichen Verurteilungen, etwa zu Tat, Datum und Ort der Tat. Mit einem Vorstrafenregister ist es möglich, nach Kanada zu reisen. Im Allgemeinen stellen nur Straftaten, die darauf hindeuten, dass die Person eine Gefahr für Kanada darstellt, einen Grund für die Abschiebung dar.

 Kanada eTA-Antrag Fragen zu Anamnese und Gesundheit?

Antragsteller werden gefragt, ob sie in den letzten zwei (2) Jahren mit Tuberkulose infiziert waren oder engen Kontakt zu jemandem hatten, der an Tuberkulose erkrankt war.

Es gibt eine zusätzliche Liste mit medizinischen Beschwerden, die eTA-Antragsteller angeben müssen, wenn sie an einer der aufgeführten Krankheiten leiden.

Personen mit einem der oben genannten medizinischen Probleme werden nicht direkt abgelehnt. Anträge werden von Fall zu Fall bewertet, wobei mehrere Variablen berücksichtigt werden.

WEITERLESEN:

Bevor Sie die kanadische elektronische Reisegenehmigung (eTA) beantragen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen gültigen Reisepass aus einem visabefreiten Land, eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse und eine Kredit-/Debitkarte für die Online-Zahlung haben. Erfahren Sie mehr unter Berechtigung und Anforderungen für ein Kanada-Visum.

Was sind einige andere Fragen zur Beantragung einer eTA für Kanada?

Es müssen nur noch wenige Fragen beantwortet werden, bevor der Antrag zur Prüfung eingereicht werden kann. Diese Anfragen können in die folgenden Kategorien eingeteilt werden:

  • Kontakt Informationen.
  • Arbeitsplatz und Familienstand.
  • Reisevorbereitungen.

eTA-Antragsteller für Kanada müssen Kontaktinformationen angeben:

Antragsteller für die Kanada eTA müssen eine E-Mail-Adresse angeben. Das Antragsverfahren für die kanadische eTA ist vollständig online und die gesamte Korrespondenz wird per E-Mail gesendet. Sobald die elektronische Reisegenehmigung genehmigt wurde, wird außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet, sodass die angegebene Adresse echt und aktuell sein muss.

Außerdem ist eine Wohnanschrift erforderlich.

Arbeits- und Familienstandsanfragen:

Gäste werden gebeten, ihren Familienstand aus einer Dropdown-Liste mit zahlreichen Alternativen auszuwählen.

Der Beruf, die Berufsbezeichnung und der Firmenname sind alle erforderlichen Beschäftigungsdaten. Arbeitnehmer sollten auch das Jahr angeben, in dem sie ihre derzeitige Arbeit aufgenommen haben.

Fragen zum Ankunftsdatum und Fluginformationen:

Flugtickets müssen nicht im Voraus gekauft werden, um sich für die Kanada eTA zu qualifizieren.

Tatsächlich wird Reisenden aus anderen Ländern empfohlen, rechtzeitig eine Reisegenehmigung zu beantragen.

Passagiere mit festem Reiseplan sollten hingegen auf Nachfrage das Ankunftsdatum und, falls vorhanden, die Flugzeit angeben.

Was sind einige Fragen zur Beantragung einer eTA für Kanada, wenn Sie sich im Namen eines anderen Reisenden bewerben?

Benutzer werden zu Beginn des Bewerbungsprozesses gefragt, ob sie das Formular anstelle einer anderen Person einreichen. Um nach Kanada zu fliegen, benötigen alle Fluggäste, einschließlich Minderjährige, eine eTA; Eltern und Erziehungsberechtigte können das Formular für Kinder in ihrer Obhut ausfüllen.

Wenn dies der Fall ist, fügt die für das Ausfüllen des Antrags zuständige Person ihre eigenen Informationen hinzu, bevor sie den Rest des Formulars wie oben beschrieben ausfüllt.

WEITERLESEN:
Viele der Aktivitäten in Halifax, von seiner wilden Unterhaltungsszene mit maritimer Musik bis hin zu seinen Museen und Touristenattraktionen, beziehen sich in gewisser Weise auf seine starke Verbindung zum Meer. Der Hafen und die maritime Geschichte der Stadt wirken sich noch immer auf das tägliche Leben von Halifax aus. Erfahren Sie mehr unter Reiseführer zu sehenswerten Orten in Halifax, Kanada.

Was sind einige Tipps zur Beantwortung von Fragen zur Beantragung einer eTA für Kanada?

Um ETA-Ablehnungen zu vermeiden, müssen alle eTA-Antragsfragen für Kanada genau und wahrheitsgemäß beantwortet werden.

Beim Ausfüllen der Namensabschnitte im Kanada-eTA-Antragsformular treten häufig Fehler auf, daher sollten die Informationen genau so kopiert werden, wie sie im Reisepass erscheinen. Vor der Abreise sollten Reisende alle Unsicherheiten ausräumen, die sie möglicherweise haben.

Schließlich können Kandidaten das angebotene leere Feld verwenden, um zusätzliche Informationen anzugeben, die sie für wichtig halten. Personen, denen zuvor die Zulassung verweigert wurde oder die an einer der oben genannten Erkrankungen leiden, können unten eine Erklärung oder weitere Daten einreichen.

Andere Fragen zur Beantragung eines Kanada-Visums (FAQs)

Ist für die Einreise nach Kanada ein Visum erforderlich?

Um zu einem kanadischen Flughafen zu fliegen oder diesen zu passieren, benötigen die meisten Besucher ein Visum oder eine elektronische Reisegenehmigung (eTA).

Ihr Bedarf wird bestimmt durch:

  • Die Art des Reisedokuments, das Sie verwenden werden. 
  • Die Nation, die Ihr Reisedokument ausgestellt hat; 
  • Deine Nationalität; und 
  • Wie Sie nach Kanada reisen möchten.

Wenn Sie nicht über die erforderlichen Unterlagen wie eine eTA oder ein Visum verfügen, kann Ihnen das Einsteigen in Ihr Flugzeug nach Kanada verweigert werden.

Benötige ich ein kanadisches Visum, wenn ich bereits ein US-Visum habe?

Ja, die meisten Besucher benötigen ein Besuchsvisum oder eine eTA, um nach Kanada einzureisen oder durch Kanada zu reisen.

Ihr Bedarf wird bestimmt durch:

  • Die Art des Reisedokuments, das Sie verwenden werden. 
  • Das Land, das Ihr Reisedokument ausgestellt hat. 
  • Deine Nationalität; und 
  • Wie Sie nach Kanada reisen möchten.

WEITERLESEN:
Whitehorse, Heimat von 25,000 Menschen oder mehr als der Hälfte der gesamten Bevölkerung des Yukon, hat sich in letzter Zeit zu einem bedeutenden Zentrum für Kunst und Kultur entwickelt. Mit dieser Liste der Top-Touristenattraktionen in Whitehorse können Sie die besten Aktivitäten in dieser kleinen, aber faszinierenden Stadt entdecken. Erfahren Sie mehr unter Reiseführer für Whitehorse, Kanada.

Wie kann ich eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) beantragen, um Kanada zu besuchen?

Sie müssen einen gültigen Reisepass aus einem von der Visumpflicht befreiten Land, ein gültiges Guthaben und ein E-Mail-Konto haben, um sich zu bewerben.

Die Beantragung einer kanadischen eTA dauert nur wenige Minuten. Genehmigte kanadische eTAs sind bis zu fünf Jahre gültig.

Ist ein Visum erforderlich, wenn ich auf dem Weg in ein anderes Land lediglich Kanada durchquere?

Welches Dokument für die Durchreise durch Kanada erforderlich ist, hängt von einer Reihe von Kriterien ab, einschließlich der Frage, ob Sie beabsichtigen, Kanada zu besuchen.

Sie können das Dokument finden, das Sie für die Durchreise durch Kanada benötigen, indem Sie einige Fragen beantworten.

Besucher, die ein Visum benötigen:

Wenn Sie aus einem visumpflichtigen Land stammen, gelten Sie als visumpflichtiger Reisender.

Ein Besuchervisum ist erforderlich, wenn Sie:

  1. Sie besuchen Kanada (wenn Sie weniger als 48 Stunden mit dem Flugzeug reisen)
  2. Verbringen Sie mehr als 48 Stunden in Kanada während der Durchreise oder beim Grenzübertritt durch:

Bus

Auto

Bahn / Zug

Boat

Kreuzfahrtschiff

Ein Transitvisum ist erforderlich, wenn:

  • Ihr internationales Flugzeug wird auf dem Weg in ein anderes Land in Kanada anhalten;
  • Sie werden zwischen zwei internationalen Flügen in Kanada umsteigen; 
  • Sie werden Kanada in 48 Stunden oder weniger durchqueren; und 
  • Sie haben kein gültiges Touristenvisum.

Reisende ohne Visum:

  • Wenn Sie aus einem eTA-pflichtigen Land kommen, gelten Sie als visumbefreiter Reisender.
  • Wenn Sie aus einem eTA-pflichtigen Land kommen, benötigen Sie eine eTA, um über Kanada zu fliegen.
  • Wenn Sie mit dem Zug, Bus, Boot oder Kreuzfahrtschiff durch Kanada reisen, benötigen Sie keine eTA. Sie müssen die erforderlichen Reisedokumente mitbringen.

Wie kann ich einem Familienmitglied oder Freund bei der Beantragung einer Einreise nach Kanada behilflich sein?

Jeder, der eine Reise nach Kanada plant, muss sich vor der Abreise von außerhalb des Landes bewerben.

Was Ihr Freund oder Familienmitglied benötigt, wird durch die folgenden Faktoren bestimmt:

  • Die Art des Reisedokuments, das sie verwenden werden; 
  • Das Land, das ihr Reisedokument ausgestellt hat; 
  • Ihre Nationalität; und 
  • Die Art und Weise, wie sie nach Kanada einreisen.

Wenn Ihr Familienmitglied oder Bekannter ein Besuchervisum benötigt, können Sie zur Unterstützung seines Visumantrags ein Einladungsschreiben vorlegen. Ein Einladungsschreiben kann hilfreich sein, garantiert aber nicht, dass der Person ein Visum erteilt wird.

Ich reise mit meinem minderjährigen Kind, aber nicht mit meinem Ehepartner. Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

Folgende Unterlagen müssen vorgelegt werden:

  • Eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Ein vom nicht reisenden Elternteil unterschriebenes Vollmachtsschreiben, einschließlich Adresse und Telefonnummer, falls verfügbar, in englischer oder französischer Sprache, und
  • Eine Fotokopie des unterschriebenen Reisepasses oder Personalausweises des nicht mitreisenden Elternteils

Wenn die Eltern getrennt leben oder geschieden sind und sich das Sorgerecht für das Kind teilen, sollte der Elternteil, der mit dem Kind reist, Kopien der Papiere zum gesetzlichen Sorgerecht bei sich haben.

Wenn sich die Eltern getrennt oder geschieden haben und nur einer von ihnen das alleinige Sorgerecht für das Kind hat, kann das Vollmachtsschreiben nur von diesem Elternteil unterschrieben werden, und eine Kopie der Sorgerechtspapiere muss mitgebracht werden.

Lebt ein Elternteil des Kindes nicht mehr, muss der reisende Elternteil eine Kopie der Sterbeurkunde vorlegen.

Was genau ist der Unterschied zwischen einem Besuchervisum und einem Besucherausweis?

Ein Besuchervisum (manchmal auch als vorübergehendes Aufenthaltsvisum bezeichnet) ist ein offizielles Dokument, das von Einwohnern visumpflichtiger Nationen benötigt wird, um als Besucher für bis zu sechs (6) Monate nach Kanada zu reisen und einzureisen.

Wir fügen ein Gastvisum in Ihren Reisepass ein.

Es zeigt, dass Sie die Standards für die Einreise nach Kanada erfüllen.

Es legt die Frist für Ihre Ankunft in Kanada fest.

Das Datum zeigt nicht das Ende Ihres Aufenthalts in Kanada an.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Studien- oder Arbeitserlaubnis beantragen, stellen wir Ihnen umgehend ein Gastvisum aus.

Ein Besucherdatensatz ist ein von einem Grenzbeamten ausgestelltes Dokument, das es Ihnen ermöglicht, Ihren Aufenthalt in Kanada zu verlängern oder zu begrenzen. Sie müssen den Grenzbeamten benachrichtigen, wenn Sie beabsichtigen, sich länger als sechs (6 Monate.0 

Nachdem wir Ihren Antrag auf Verlängerung Ihres Besuchs oder Wiederherstellung Ihres Status bestätigt haben, erhalten Sie möglicherweise auch einen Besucherdatensatz. Die Canada Border Services Agency oder Immigration, Refugees and Citizenship Canada stellt Besucheraufzeichnungen aus.

Wenn Sie zum ersten Mal am Einreisehafen landen und wissen, dass Sie länger als 6 Monate bleiben möchten, müssen Sie einen Besucherausweis beantragen; oder Sie sind bereits in Kanada und entscheiden sich für einen längeren Aufenthalt.

Sie müssen sich mindestens 30 Tage vor dem Ende Ihres genehmigten Aufenthalts in Kanada bewerben. Es ist ein separates Dokument (nicht in Ihrem Reisepass).

Es gibt das Enddatum Ihres Aufenthalts in Kanada an. Das ist die Frist für die Ausreise aus Kanada.

Muss ich ein Besuchervisum für Kanada sowie eine eTA beantragen?

Nein. Wenn Sie beabsichtigen, Kanada zu besuchen, benötigen Sie ein gültiges Besuchervisum ODER eine eTA.

Welche Sie benötigen, wird bestimmt durch:

  • Die Art des Reisedokuments, das Sie verwenden werden; 
  • Das Land, das Ihr Reisedokument ausgestellt hat; 
  • Deine Nationalität; und 
  • Wie Sie beabsichtigen, Kanada zu besuchen.

Auch wenn Sie Anspruch auf eine eTA haben, müssen Sie keine eTA beantragen, wenn Sie derzeit ein gültiges kanadisches Besuchervisum haben.

Sie können reisen, bis Ihr Visum abläuft.

Wenn Sie vor Ihrer Reise nach Kanada eine erste Arbeits- oder Studienerlaubnis beantragen, wird Ihnen sofort ein Visum oder eine eTA ausgestellt, sobald Ihr Antrag auf Arbeits- oder Studienerlaubnis bewilligt wurde. Sie müssen weder ein Visum noch eine eTA beantragen, noch müssen Sie zusätzliche Kosten tragen.

Wenn wir Ihnen ein Visum erteilen, stempeln wir Ihren Pass ab.

Wenn wir Ihnen eine eTA erteilen, werden wir Ihre eTA-Nummer in das Einführungsschreiben aufnehmen, das wir Ihnen zusenden, sobald Ihre Studien- oder Arbeitserlaubnis akzeptiert wurde. Halten Sie diese Nummer bereit, falls Sie sich wegen Ihrer eTA mit uns in Verbindung setzen müssen.

Ich bin in den Vereinigten Staaten und möchte Kanada besuchen. Benötige ich eine eTA?

Die meisten Besucher oder Transitreisende durch Kanada benötigen ein Besuchsvisum oder eine eTA.

Ihr Bedarf wird bestimmt durch:

  • Die Art des Reisedokuments, das Sie verwenden werden; 
  • Das Land, das Ihr Reisedokument ausgestellt hat; 
  • Deine Nationalität; und 
  • Wie Sie nach Kanada reisen möchten.

WEITERLESEN:
Nahezu in der Mitte der Provinz liegt Edmonton, die Hauptstadt von Alberta, an beiden Seiten des North Saskatchewan River. Es wird angenommen, dass die Stadt eine langjährige Rivalität mit Calgary hat, das etwas mehr als zwei Stunden südlich liegt und Edmonton als langweilige Regierungsstadt bezeichnet. Erfahren Sie mehr unter Reiseführer zu sehenswerten Orten in Edmonton, Kanada.


Überprüfen Sie Ihre Berechtigung für ein Online-Kanada-Visum und beantragen Sie 3 Tage vor Ihrem Flug ein eTA-Kanada-Visum. Britische Bürger, Italienische Staatsbürger, Spanische Staatsbürger, Französische Staatsbürger, israelische Staatsbürger, südkoreanische Staatsbürger, Portugiesische Staatsbürger und chilenische Staatsbürger kann online ein eTA Kanada Visum beantragen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere helpdesk zur Unterstützung und Anleitung.